• Drucken

Praxisinhaber und ärztlicher Leiter.

Dr. med. Carsten-Erik Spichale
Facharzt für HNO-Heilkunde / Allergologie / Stimm- und Sprachstörungen

Beruflicher Werdegang:

1965Am 20.01.1964 in Leipzig geboren.
1982Abitur in Bitterfeld.
1985 bis 1990Studium der Humanmedizin an der Medizinischen Fakultät der Universität Leipzig.
1989Diplom-Mediziner. Prädikat "Sehr gut".
1989 bis 1990Pflichtassistenz an Kliniken des Bereiches Medizin der Universität Leipzig.
1990Hochschulabschluß Medizin an der Universität Leipzig. Prädikat "Gut".
1991Erlaubnis zur vorübergehenden Ausübung des ärztlichen Berufes für die Tätigkeit als Arzt im Praktikum.
1991 bis 1995Ausbildung zum Facharzt für HNO-Heilkunde an der HNO-Klinik der Universität Leipzig bei Herrn Univ.-Prof. Dr. med. habil. Hartmut Michalski und bei Herrn Univ.-Prof. Dr. med. habil. Wolfram Behrendt.
1991Promotion A am Anatomischen Institut der Universität Leipzig. Prädikat: "Summa cum laude".
1993Approbation.
1995Facharzt für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde. Annerkennung durch die Sächsische Landesärztekammer. Prädikat: "Mit Auszeichnung".
1995 bis 1997Assistent und Facharzt an der HNO-Klinik der Universität Leipzig bei Herrn Univ.-Prof. Dr. med. habil. Friedrich Bootz.
1997Anerkennung der Zusatzbezeichnung "Stimm- und Sprachstörungen" durch die Sächsische Landesärztekammer.
Seit 1998Niederlassung als Facharzt für HNO-Heilkunde in eigener Praxis in Wolfen.
2001Weiterbildungsbefugnis auf dem Gebiet der Hals-Nasen-Ohrenheilkunde für anderthalb Jahre. Erteilt durch die Ärztekammer Sachsen-Anhalt.
2002Anerkennung der Zusatzbezeichnung "Allergologie" durch die Ärztekammer Sachsen-Anhalt.